Streckenstatus // Enduropark

Die Strecke ist geschlossen

Streckenstatus // Enduropark

Die Strecke ist geschlossen

Aktuelles

// Sieges- und Podest Serie Für Luca Göttlicher geht weiter

Innerhalb 48 Stunden Siege in Spanien zur Promo und Tschechien zur Simson GP für Lucky Luc, den Mini GP Piloten aus Schwifting.

Pfingsten, Ferienbeginn und ein Mammutwochenende für Luca Göttlicher. Aufgrund Terminüberschneidung ging es für Lucky Luc gleich in 2 Rennserien innerhalb 48 Stunden in Spanien und Tschechien an den Start.
Bereits Freitag früh morgens, ging es diesmal aufgrund des engen Zeitplanes vom Münchner Flughafen nach Barcelona und direkt per Leihwagen in das katalanische  Juneda.
Für Samstag stand dann das erste freie Training zur Promo am anspruchsvollen und gut 1000 Meter langem Karting Kurs Zona Juneda statt.

Aufgrund der Tatsache, dass Luca erst zum 2. Mal an der Strecke überhaupt fuhr, dauerten die Settings-Arbeiten mit seinem Mechaniker Fernando Zambrano, an seinem Mini GP Motorrad bis zum späten Nachmittag. Luca konnte erst am Ende des harten und heißen Trainingstag die Vorjahreszeit von 54.9… unterbieten und die einheimischen Piloten waren aufgrund der Streckenkenntnisse  klar im Vorteil.

mehr lesen >

// Endurotraining Uwe Theilacker - Zusatztermin Sonntag 29.05.2016

Auf Grund der hohen Nachfrage am Endurolehrgang von Uwe Theilacker findet am Sonntag, 29.05.2016, ein weiterer Zusatztermin statt. Eine schnelle Anmeldung wird empfohlen, es sind noch wenige Plätze frei.

Alle Infos und Anmeldung unter: http://www.uwe-theilacker.de/termine/strecken/augsburg.html

// Training im Enduropark

Wir bitten um Verständnis, dass auf Grund der hohen Fahrerzahlen ein Training im Enduropark bis auf Weiteres nur noch für Vereinsmitglieder möglich ist.

Gastfahrer können vorerst ab Freitag, 13.05.2016, leider nicht mehr zum Training zugelassen werden.
Alle Infos über eine Mitgliedschaft beim MC Augsburg finden sich auf dieser Homepage.

// ADAC Trial Schule - Ladys-Trial-Lehrgang beim MCA

Bereits zum dritten Mal veranstaltete der MC Augsburg einen Trial-Lehrgang exklusiv für weibliche Teilnehmer, und die Resonanz war wieder sehr erfreulich.
27 junge und jung gebliebene Trialerinnen trafen sich am Samstagmorgen bei herrlichem Sonnenschein im Enduropark Augsburg, um unter der fachkundigen Anleitung erfahrener Trainer ihr Fahrkönnen zu verbessern oder um erste Erfahrungen mit dem Trialmotorrad zu sammeln.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen wurden die Teilnehmerinnen in kleine Gruppen aufgeteilt und den Trainern zugewiesen; diese machten sich dann zuerst ein Bild vom aktuellen Leistungsstand, um dann gezielt die Fahrtechniken zu verbessern.
Am Abend sah man dann zwar erschöpfte aber zufriedene Gesichter, nachdem in allen Gruppen bereits deutliche Erfolge sichtbar waren.

mehr lesen >

// ACC Launsdorf - Rennbericht von Rob Scharl

Servus miteinander,

dieses Jahr trete ich wieder in der ACC Serie an, wo ich in der Saison 2013 XC Junior Meister wurde.
Am vergangenen Wochenende ging die Saison 2016 in Launsdorf los, wo ich zum ersten mal bei den Profis an den Start ging. Nach einem perfekten Start kam ich als 8ter aus der ersten Runde zurück. Zum Glück konnte ich schnell meinen Rhythmus finden. In den nächsten zwei Runden fuhr ich bis auf Platz vier vor, den ich bis zum Schluss halten konnte.
Mit diesem Ergebnis bin ich voll und ganz zufrieden und freue mich schon auf den nächsten Lauf am 15.05.2016 in Griffen.

Grüße
Robert Scharl

// Luca Göttlicher: In drei Serien ganz vorne

Weiter Vollgas gegeben hat Mini-Rennpilot Luca Göttlicher aus Schwifting. Sowohl in Spanien, als auch im Harz gelangen dem Achtjährigen Siege. Gut einen Monat nach Saisonstart übernimmt er damit in drei Rennserien die Gesamtführung. Seine jüngsten Erfolge verdankt Luca einer teils deutlichen Leistungssteigerung.

Luca Göttlicher ist ein „grandioser Saisonstart“ gelungen, wie sein Vater Herwig findet. Nachdem er vor wenigen Wochen in Spanien auf dem Podest gelandet war, gelangen dem Achtjährigen zuletzt gleich mehrere Siege am Stück.

mehr lesen >

// Woman Trial European Championship in Pietramurata

Der Auftakt zur diesjährigen Trial-Europameisterschaft fand wie in den letzten beiden Jahren im italienischen Pietramurata (Metzeler Offroad Park) in der Nähe von Arco/Gardasee statt.
Bianca Huber ging als Drittplatzierte der Meisterschaft 2015 als eine der Mitfavoritin auf einen Podestplatz an den Start.
Nachdem sie im Herbst 2015 16 Jahre alt wurde, muss sie nicht mehr mit einer 125er fahren, sondern darf heuer endlich auf einer „Großen“ starten. Zudem stieg sie von GasGas auf eine 250er Scorpa um.

mehr lesen >

// +++ Wichtig: Geräuschlimit im Enduropark 94 dB(A) +++

Künftig Technische Abnahme im Enduropark

Der Enduropark Augsburg boomt. Regelmäßig besuchen dutzende Geländesportler aus ganz Süddeutschland, Österreich und der Schweiz das Gelände des MCA. Das freut den Verein selbstverständlich. Was vielen Enduristen aber nicht bewusst ist: Die Auflagen des Genehmigungsbescheids des Enduroparks zum Lärmschutz sind streng!

Zum Training sind nur Fahrzeuge zugelassen, die den Normen des DMSB entsprechen.
Das bedeutet: Das Geräuschlimit beträgt 94 db(A).

Nachdem sich ein Großteil der Fahrer nicht mehr mit den Serien-Auspuffanlagen zufrieden gibt sondern laute Zubehör- und Tuningschalldämpfer verbaut, sind wir gezwungen, künftig für alle Fahrer jährlich eine "Technische Abnahme" mit Phonmessung vorzunehmen.

Die Abnahme wird für jeden Fahrer jeweils bei seinem ersten Training des Jahres durchgeführt und mit einem Aufkleber bestätigt. Während des Jahres finden dann Stichproben statt. Zu laute Fahrzeuge müssen künftig leider konsequent vom Training ausgeschlossen werden.

 

 

// 4h Enduro Schafhöfen - Rennbericht von Rob Scharl

 

Am vergangenen Wochenende waren Philipp Scholz und Ich als Team beim 4h Team Enduro in Schafhöfen. Die Mxduro Gruppe hatte eine super Strecke, die flüssige sowie auch ein paar Endurocrossartikge Teile beinhaltete. Da ich mit einer Erkältung angereist war, waren meine persönlichen Erwartungen nicht recht hoch.
Philipp zog den Startplatz mit der Nummer 35.
Das bedeutete einen Start aus dem Mittelfeld. Immer 4-5 Fahrer starteten in einer Reihe ins Rennen, mit circa 10 Sekunden Abstand.
Ich war der Startfahrer und versuchte gleich die ersten Runden mächtig zu pushen. Zu unserem Glück hab ich es geschafft uns nach meinen ersten 4 Runden an Spitze des Feldes zu fahren. Wir konnten einen Guten Rhythmus finden und blieben das ganze Rennen in Führung.
Nach den 4h hieß das Siegerteam Scharl/Scholz und wir sind super happy damit :)

 

// Endurotraining Uwe Theilacker - Zusatztermin Sonntag

Auf Grund der hohen Nachfrage am Endurolehrgang von Uwe Theilacker am Samstag (16.04.2016), findet am Sonntag, 17.04.2016, ein Zusatztermin statt. Eine schnelle Anmeldung wird empfohlen, es sind noch wenige Plätze frei.

Alle Infos und Anmeldung unter: http://www.uwe-theilacker.de/termine/strecken/augsburg.html