Streckenstatus // Enduropark

Die Strecke ist geschlossen

// 3. Clublauf 2018 am 08.09.2018

Und wieder perfekte Wetterbedingungen beim 3. MCA Clublauf 2018. Diesmal hatte sich die Trialabteilung etwas besonderes für ihre Enduro-Kameraden einfallen lassen: es mussten 4 Trialsektionen jeweils zweimal durchfahren werden. Die dabei erlangten Strafpunkte bedeuteten eine spätere Startzeit für das anschließende 2 Stunden Endurorennen. Und siehe da, es gibt auch geschickte Enduropiloten, die ihre Cross-Geräte ohne Strafpunkte durch die Sektionen bewegten.
Das 2 Stunden Endurorennen verlief wie der Trialwettbewerb ohne Unfälle. Der zum Rennende aufkommende Staub, die steigende Temperatur und das Steinfeld strapazierten die Piloten aber zunehmend, sodass alle froh waren, als gegen 15:30 Uhr die Zielflagge geschwenkt wurde.

Bei den Zweierteams konnten sich Jörg Fries und Alfred Müller mit 26 Runden in 2:03:40 Stunden durchsetzen, gefolgt von Simon Medele und Emil Weide mit 1,5 Minuten Rückstand. Auf dem 3. Platz ebenfalls mit 26 Runden aber fast 3,5 Minuten Rückstand folgen Michael Prybilka und Dennis Bayer.

Bei den Sportfahrer, die die 2 Stunden alleine bewältigen mussten, gewann Claus Fischer deutlich mit 26 Runden in 2:04:45 Stunden. Den 2. Platz belegt Thomas Schellmann mit bereits knapp 5 Minuten Rückstand. Auf Platz 3 folgt Armin Rigel mit 25 Runden in 2:04:35 Stunden.

Ergebnisse Gesamtwertung (Klick auf das Pluszeichen öffnet die einzelnen Rundenzeiten)

Ergebnisse Sportfahrer in der Einzelwertung

Ergebnisse Einsteiger in der Teamwertung

Danke an alle Teilnehmer und Helfer für den reibungslosen Ablauf und die tolle Unterstützung beim Auf- und Abbau.

Euer "Sherco" Jürgen

PS: Bilder zur Veröffentlichung könnt ihr mir gerne unter presse@mc-augsburg.de zuschicken.

< zurück