Streckenstatus // Enduropark

Die Strecke ist geöffnet

// Perfekte Rennbedingungen beim 2. MCA Clublauf am 09.07.2017

Die 42 MCA-Fahrer, die sich am Sonntagvormittag zum 2. MCA-Clublauf trafen, fanden ideale Rennbedingungen vor: morgens etwas Regen für perfekten Werksboden, den ganzen Vormittag bedeckter Himmel gegen die aufkommende Hitze, zuverlässige Online-Rennzeiten aufs Handy und ein enges Rennen bis zum Schluss ohne Verletzte.

Leo Pohlenz und Georg Regler bestimmten von Anfang an die Teamwertung. Trotzdem hatten sie nach 2 Stunden mit 28 Runden nur eine Runde Vorsprung vor Dennis Bayer und Michael Regler. Den dritten Platz belegten mit einer weiteren Runde Rückstand Jörg Fries und "Bio" Alois Miller. Die einzige Dame Sabrina Brey erreichte auf ihrer KTM Freeride zusammen mit ihrem Freund Thomas Krawietz den respektablen Platz 7 in der Teamwertung.

In der Sportklasse dominierte der junge Maximilian Mayer mit seiner 125er das ebenfalls enge Rennen. Als Einzelfahrerfuhr er mit 28 Runden exakt das Tempo der Erstplatzierten in der Teamwertung. Björn Pape, der in einem Startunfall wichtige Zeit verlor, belegte mit seiner 300er Sherco mit 27 Runden Platz 2. Armin Rigel, der gleich zweimal nachtanken musste, sicherte sich Platz 3.

Nur zwei Fahrer mussten vorzeitig (Plattfuß, verstauchte Hand) abbrechen. Die engen Abstände zeigen, wie hochkarätig das Fahrerfeld war.

Hier die Bildergalerie von Manni Winter mit tollen Fahrerbildern.

Eure einzelnen Rundenzeiten seht ihr durch Klick auf das Pluszeichen vor eurer Startnummer.

Gesamtstand

Einsteiger (Team)

Sport (Einzel)

 

Danke an alle MCA´ler für die gelungene Sportveranstaltung.
Ich freu mich schon auf unseren nächsten Clublauf.

Grüße euer Jürgen

< zurück