Streckenstatus // Enduropark

Die Strecke ist geschlossen

// ADAC Trialschule beim MCA zu Gast

ADAC-Trailschule 2022 beim MCA

Nach Corona-bedingten Absagen in den vergangenen beiden Jahren hat es diesmal nur geklappt: Wir konnten die Schranke öffnen und 50 Starter und deren Betreuer zur ADAC Trialschule 2022 bei uns im Enduropark willkommen heißen.

Wie immer waren die Plätze stark begehrt und schnell ausgebucht, das Starterfeld bot an Fahrzeugen so ziemlich alles, was der Markt so hergibt und bei den Fahrern waren alle Altersgruppen vertreten. Auch Petrus schien Gefallen an der Auftaktveranstaltung zu haben, er schickte uns zwei Sonnentage und ließ die Temperatur in einem Bereich, der die Teilnehmer nicht allzu schnell ins Schwitzen brachte - zum Leidwesen der Betreuer, der Trainer und der Orga.

Der MCA war auf die Teilnehmer gut vorbereitet:
Die Trialer sind eine große Famile, man kennt sich. So konnte Andreas im Vorfeld bereits die Gruppen zusammenstellen. Soweit ich mitbekommen habe, wurden nur Einzelne zwischen den Gruppengetauscht, um dem eigenen Fahrkönnen gemäß trainieren zu können.
10 Trainer kümmerten sich um die motivierten Teilnehmer, für Essen, Trinken und sonstige Bedürfnisse war bestens gesorgt und ein Hygienekonzept half auch, die behördlichen Vorgaben umzusetzen.
Ich bin zwischendurch immer mal durchs Gelände gestreift und fand fast ausnahmslos fröhliche Gesichter und auch manches Scheitern war schnell wieder vergessen.
Immer mal wieder sah man den Simon wie eine Entenmutter mit seinen Schützlingen zur Entspannung zwischen den Lektionen durch den Enduropark ziehen - gewusst wie - man die Kleinen bei Laune hält. In der obersten Leistungsklasse gab es Trialakrobatik vom Feinsten und auch in der Sparte dazwischen kam jeder auf seine Kosten.

Auch am Sonntag waren alle wieder mit Leidenschaft und Spaß dabei, erst gegen Nachmittag verließen denn den ein oder anderen langsam die Kräfte, so dass das Gewimmel langsam nachgelassen hat.
Letztendlich bekamen wir durchweg positive Resonanz von den Teilnehmern und auch wir waren sehr zufrieden mit dem Ablauf. Es gab keine ernsthaften Verletzungen, es war ein schönes Miteinander und so war es ein Wochenende, dass sowohl die Teilnehmer als auch die Trainer auf die kommende Saison vorbereitet hat.

Für alle, die bis hierher durchgehalten haben, hier der Link zu den Bildern:
Ich habe nur einen Teil davon hochgeladen, wer Studien zum Bewegungsablauf braucht, kann sich gern melden.
Die Bilder liegen sowohl in der vollen Auflösung als auch in einer Auflösung für das Hochladen ins Netz vor, jeder kann sich herunterladen, was er braucht. Viel Freude damit!

Bilder


 

 

 

 

< zurück