Streckenstatus // Enduropark

geschlossenes Training!

// Bericht 3. Clublauf am 28.10.2023

...bei den Solofahrern sorgte die anspruchsvolle Strecke für größere Abstände. Nur die ersten 4 Plätze erreichten 17 Runden. Laurin Schwetz gewann klar vor Benedikt Kolbe (+2:18 Min.) und Alex Rest (+3:24 Min.). Die Plätze 5 und 6 erreichten noch 16 Runden, Platz 7 bis 10 schafften 15 Runden.

Die 2er Teams profitierten bei den schwierigen Streckenverhältnissen von den wechselnden Pausen. Das Siegerteam Sedlmaier-Resch schaffte 18 Runden. Platz 2 ging an Preißer - Förg, die 17 Runden schafften. Dahinter auf Platz 3 meine langjährigen MCA-Kameraden Werner und Markus. Platz 4 schnappte uns das Familien-Team Regler mit 40 Sekunden Vorsprung weg. Da müssen Dennis und ich noch zulegen :-)

Zum Schluss gab es wieder rundum fröhliche Gesichter und "fette" bzw. "ölige" Preise für alle. Der Zeitplan für Training, Rennen und Siegerehrung war von Dennis perfekt getimt, das Rennen blieb ohne Verletzungen und Rigo hatte die Zeitnahme sicher im Griff. Erstmals gab es auch die Rennergebnisse live im Internet.

Also bitte weitersagen: beim MCA-Clublauf gibt es nur Gewinner!

Euer Jürgen Biedermann

PS: Bildmaterial vom 3. Clublauf gerne an presse@mc-augsburg.de

Zurück