Streckenstatus // Enduropark

Land unter! Strecke zu nass!

// Starker Auftritt von Leo Pohlenz bei Enduro WM in Rovetta

Unser Leonard Pohlenz kommt immer besser in Fahrt. Im Rahmen der Enduro-WM startete Leo beim Klassiker Valli Bergamasche in Italien und lieferte in der CUP-Klasse tolle Ergebnisse. In der Zwei-Tages-Veranstaltung mit jeweils 100 Kilometern mussten die Starter am ersten Tag mit Dauerregen kämpfen, der zu vielen Ausfällen unter den Enduro-Fahrern führte.

Leo kassierte Strafpunkte in der zweiten Runde und belegte den fünften Platz. Mit Rang fünf auch am zweiten Tag bei strahlendem Sonnenschein bestätigte er seine gute Leistung. Nach seinem Kreuzbandriss im vergangenen Jahr fährt Leo dieses Jahr auch die südbayerische Moto-Cross-Meisterschaft, wo er derzeit Platz zwei belegt. Gratulation!

< zurück