Streckenstatus // Enduropark

Die Strecke ist geschlossen

Streckenstatus // Enduropark

Die Strecke ist geschlossen

Training im Enduropark

Liebe Mitglieder

aufgrund der gesunkenen Inzidenzwerte und auf Basis der seit dem 10.5. in Bayern geltenden Regeln haben wir beschlossen die folgenden Änderungen vornehmen:

1. Das Training ab ab sofort wieder ohne eine vorherige Anmeldung möglich. Die bereits vorhandenen Anmeldungen sind damit hinfällig. Eine Abmeldung von den Terminen ist nicht nötig - die Anmelde-Seite wird demnächst deaktiviert.

2. Der Samstag wird nicht mehr in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Trainingszeiten am Samstag entsprechen ab sofort wieder den "normalen" Sommer-Öffnungszeiten: 14:00 - 19:00.

3. Der Donnerstag als zusätzlicher regulärer Trainingstag für die Trialer entfällt. Unsere Bitte, dass die Trialer einzelne Trainingstage den Endurofahren überlassen ist damit ebenfalls hinfällig. D.h. am am Mi, Fr und Sa trainieren alle und am Dienstag nur die Trialer - so wie es vor den Einschränkungen war.

Wir bitten Euch trotzdem folgendes zu beachten:

- wir haben noch keinen "Normalzustand"
- bei der Anmeldung am grünen Container gilt weiterhin Maskenpflicht - bitte nehmt auch weiterhin Rücksicht auf die Trainings-Obmänner
- es gelten auch im Enduropark die allgemeine gültigen Abstands- und Hygieneregeln. Verhaltet Euch bitte entsprechend und macht den Obmännern damit das Leben leicht
- es muss bitte nach wie vor vermieden werden, dass sich im Fahrerlager gesellige Gruppen bilden
- wir machen kontaktfreien Sport im Freien

Zuschauer dürfen im Moment den Enduropark noch nicht betreten.

Eure Vorstandschaft

Training im Enduropark

Das Training ist aufgrund der hohen Fahrerzahlen nur den Mitgliedern des MCA vorbehalten.

Aktuelles

// Sonderfahrtag am 30.5.

Da am Samstag, den 29.5. das Training von Uwe Theilacker stattfindet, gibt es zum Ausgleich am Sonntag den 30.5. einen Sonderfahrtag für alle.

// Dakar-Teilnahme 2022

Unser Mitglied Mike Wiedemann plant für nächstes Jahr die Teilnahme an der Dakar-Rally in Saudi-Arabien. Aktuell läuft wohl noch die Suche nach Sponsoren, da die Teilnahme mit großen Kosten verbunden ist. Nähere Info zu seinen Plänen findet Ihr hier ...    

// Stefan Bradl

In der Augsburger Allgemeinen ist ein Artikel über Stefan Bradl erschienen ... zum Artikel  

// Nachruf Franz Schimpp

Am 24.02.2021 verstarb unser langjähriges Mitglied Franz Schimpp im Alter von 92 Jahren.

Franz war nicht nur ein sehr erfolgreicher Motorsportler (immer auf Horex, mit entsprechenden Verbesserungen) unter anderem:

- Sieger bei MCA (Club)Meisterschaftsläufen (damals mit mehreren tausend Zuschauern)

- 2. Platz Deutsche Moto Cross Meisterschaft Klasse 500ccm

- Silbermedaille bei Int. Sechs-Tagefahrt in Garmisch-Partenkirchen 1958

Zudem engagierte er sich auch im Vereinsleben und war 1961 der erste Jugendleiter des MCA.

Nach seiner aktiven Laufbahn unterstützte er unseren Verein unter anderem bei den Weihnachtsfeiern, wo er mit seiner Heimorgel für den musikalischen Rahmen sorgte.

Bis zuletzt unternahm er noch Motorradtouren

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 29.03.2021 um 13:00 Uhr auf dem Nordfriedhof statt.

// Marcel Schrötter: Saisonstart verläuft planmäßig

FIM Moto2™ World Championship
Circuito de Jerez-Ángel Nieto (Jerez de la Frontera, Spanien), Donnerstag 11. März 2021
 
Saisonstart verläuft planmässig
 
Marcel Schrötter und sein LIQUI MOLY Intact GP Team haben die ersten Saisonvorbereitungen auf der Rennstrecke sofort mit einem guten Grundspeed begonnen.

mehr lesen >

// 3. Clublauf 2020

Der Clublauf muss leider abgesagt werden.

 

// 2. Classic-Endurotraining 2020 findet nicht statt

Das 2. Classic-Endurotraining am kommenden Sonntag musste leider abgesagt werden. 

// Luca Göttlicher gewinnt Honda Talent Challenge

MCA-Mitglied Luca Göttlicher gewinnt die Honda Talent Challenge

Hier gehts zum Artikel

// Bericht 2. Clublauf 2020 am 03.10.2020

"Motocross-Flugshow mit hochkarätigem Fahrerfeld"

Warum nicht mal ein klassisches Motocross-Format mit zweimal 15 Minuten plus 2 Runden, dachte sich Dennis Bayer. Gesagt, getan: 15 MCA-Clubmitglieder, die ihre Kräfte sonst in zweistündigen Enduroläufen über anspruchsvolle Hindernisse messen, zeigten, dass unsere Enduros auch für eine spektakuläre Flugshow taugen.

Die Strecke war frisch geschoben und mit viel Sand ergänzt. Angenehme 14 Grad Außentemperatur und trockenes Wetter bis zum Ende schufen perfekte Bedingungen für schnelle Kurven und weite Sprünge. Dies bewies eindrücklich Robert Sturm aus Kissing, der außerhalb der Wertung startete.

 
 

mehr lesen >

// Bericht 1. Clublauf 2020 am 24.08.2020

"Trotz Corona-Einschränkungen: gut besuchter Clublauf unter fast perfekten Bedingungen"

Nach der Rekordhitze am Freitag meinte es der Wettergott am Renn-Sonntag fast zu gut: angenehme 19 Grad und eine garantiert staubfreie Strecke. Noch einigen schlammigen Trainingsrunden, die Dennis freundlicherweise auch über zahlreiche Stämme im Super-Enduro-Teil legte, startete pünktlich um 10 Uhr das gut besuchte Starterfeld mit 20 Solo-Fahrer und 11 Zwei-Mann-Teams.

In der Teamwertung legten Leonard Pohlenz und Hans Georg Bernhard einen sicheren Start-Ziel Sieg hin. Nach 24 Runden lagen sie...

 
 

mehr lesen >